Direkt zum Inhalt

Software

Software

Software


X!Cut Software

Für automatisches Schneiden von Flexoplatten

X!Cut ist geeignet für den Antrieb eines Schneide-/Plottertischs nach der Ausgabe von Aufträgen mit mehreren Nutzen. Es stehen mehrere Schneide-Arten und der Kennzeichnungsdruck der zu schneidenden Teile zur Verfügung. X!Cut setzt die X!Plate-Option voraus.

Weiterlesen >


X!Focus Software

Für dynamische Fokuseinstellung

Die X!Focus-Software garantiert optimale Belichtungsergebnisse mit einem dynamisch geregelten Fokus auch bei unebenen Oberflächen. 

Weiterlesen >


X!Label Software

Für den automatischen Etikettendruck

X!Label ist eine Software-Erweiterung für die Ausgabesoftware PrintQ, die das manuelle oder vollautomatische Drucken von Etiketten mit jobrelevanten Informationen ermöglicht.

Ziel ist die Verbesserung der Nachverfolgbarkeit und des Informationsflusses von der Druckvorstufe über den Druck bis hin zur Lagerung der Druckformen. 

Weiterlesen >


X!Len2Tiff Software

Für direktes Einlesen der .len Dateien

Vereinfachte Verwendung von .len Daten.

Weiterlesen >


X!Map Software

Für maximale Passgenauigkeit

Bildkorrekturen innerhalb der Platte können messtechnisch erfasst werden und als Korrekturwerte der Maschine übergeben werden. Dadurch lässt sich die Passgenauigkeit einfach und ohne lange Justierarbeiten verbessern.

Weiterlesen >


X!Mask Software

Für verbesserte Maskenablation

Zwei gut bekannte Schwächen des Flexoverfahrens lassen sich mit X!Mask beheben: Vermeiden von harten Kanten und unruhiger Ausdruck in Vollflächen mit unzufriedenstellender Farbdichte „Pinholing“ und „Mottling“.

Weiterlesen >


X!Plate Software

Für platzoptimierte Flexoplatten

X!Plate dient zur effizienten Herstellung von Flexoplatten im Reprohaus oder in der integrierten Flexoproduktion.

Flexoplatten werden in Standardformaten geliefert, aber in höchst variablem Format gedruckt. Die Software optimiert den Nutzen an Platten und maximiert die Produktivität im Rahmen der Produktionsprioritäten. 

X!Plate kann mit der Software X!Cut kombiniert werden.

Weiterlesen >


X!Preview Software

Die Visualisierungslösung für Bitmap-Daten

Die Bilddaten sollen schnell und präzise visualisiert und kontrolliert werden können, denn jedes Pixel auf dem Bildschirm wird auf der Druckform 1:1 abgebildet.

Weiterlesen >


X!Rip Software

Für spezielle RIP-Ansprüche

X!Rip kommt überall dort zum Einsatz, wo Standard-RIPs den speziellen Anforderungen nicht genügen. Die Software enthält spezielle Funktionen, insbesondere für den Tiefdruck.

Weiterlesen >


X!Skip Software

Zur Reduktion der Belichtungszeit bei Negativ- oder Flexoplatten

X!Skip beschleunigt den Belichtungsvorgang überall dort, wo das Bild und nicht der Hintergrund abgebildet wird. Typischerweise ist dies der Fall bei Flexo-Ablationsplatten und negativ reagierenden Schichten wie Ätzresist oder bei Negativ-Offsetplatten.

Weiterlesen >


X!Direct Software

Für Relief-Druckformen in höchster Qualität

UV empfindliche, anspruchsvolle Hochdruckformen sollen kontrolliert bebildert werden können. X!Direct ermöglicht die direkte 3D-Bebilderung mittels UV Lasern.

Weiterlesen >


X!Tend Software

Für optimale Bildergebnisse bei der Verarbeitung von TIFF-Daten 

X!Tend verbessert die Bildergebnisse von Siebemulsionen, Kapillarfilmen und Fotolacken (positiv oder negativ). Die Wiedergabe auf der Druckform soll exakt der TIFF-Vorgabe entsprechen.

Weiterlesen >